Wohnen in Schmerikon

Ob gemütliches Schlendern an der Seepromenade, ein Spaziergang in den Wäldern oder entlang den Naturschutzgebieten rund um Schmerikon – das Dorf bietet nebst vielfältigen gesellschaftlichen Aktivitäten ein einmaliges Naturparadies.

Die rund 3500 Einwohner geniessen das abwechslungsreiche gastronomische Angebot und nutzen die Einkaufsmöglichkeiten des mit Charme geführten Kleingewerbes. Bei grösseren Einkäufen bieten sich die umliegenden Städte Rapperswil, Uznach und Pfäffikon SZ an, die in wenigen Minuten erreichbar sind.

Bildungsangebot
Das Bildungsangebot Schmerikons erstreckt sich von der Spielgruppe über den Kindergarten, zur Primarund Sekundarschule. Die Berufsschule und Hochschule für Technik in Rapperswil, die Kantonsschule in Wattwil sowie die Hochschule in Chur oder die Höhere Fachschule Sargans runden das regionale Angebot ab.

 

Unternehmenskultur
Die zahlreichen in Schmerikon ansässigen Unternehmen stellen über 1200 Arbeitsplätze, wobei unterschiedliche Möglichkeiten für Lernende geboten werden.

 

Freizeit und Erholung
Das Linthgebiet und der Zürichsee bieten Ihnen umfassende Erholungs-, Freizeit- und Sportangebote.
In Schmerikon stehen Ihnen ein Hallenbad, Fussballplätze, Tennisplätze, Bocciabahnen, ein Kleinkaliber- Schiessplatz sowie weitere aktive Vereine zur Auswahl. Die Linthebene ist ein Wander-, Fahrrad- und Inlineskater-Paradies. Golffreunde finden Golfplätze in Nuolen und Bubikon. Suchen Sie Erholung auf dem See, stehen Ihnen die Segel- und Motorboote sowie die dazu erforderlichen Hafenanlagen, direkt in Schmerikon, zur Verfügung.

Öffentlicher Verkehr und Autobahnanschluss
Das rund 6 km2 grosse Seedorf mit überschaubarem Dorfkern zeichnet sich durch seine einzigartige Lage und Anbindung an das Verkehrsnetz aus. Durch den direkten Anschluss an die Zugslinie Luzern – St. Gallen sind die umliegenden Grossstädte in weniger als einer Stunde erreichbar. Das Stadtzentrum Zürich ist nach nur 45 Minuten Fahrzeit im Halbstundentakt erreichbar. Der Autobahnanschluss auf die A53 und damit verbunden auf die A3, bringt Sie in 40 Minuten zum Flughafen, nach Zürich und ebenso schnell in die Berge.

Der Schlatt-Park liegt im östlichen Dorfteil, am Südhang von Schmerikon und bietet teilweise eine einmalige Panorama sicht in die Berge. Mehr über den Schlatt-Park erfahren.